Informationen von A bis Z

A

Anfahrt aus Richtung Königswinter über die L331 bzw. von der A3 Abfahrt Siebengebirge in Richtung Königswinter. Navi Adresse Parkplatz am Ölbergringweg, Königswinter. Selbst die Anreise mit ÖPNV ist problemlos möglich. Siehe B, Buslinien. Darüberhinaus bieten einige Läufer diverse Mitfahrmöglichkeiten an.  

Bei allen Fragen rund ums Auto hilft Euch unser Läufer Markus vom Lauftreff Premiumpartner Autohaus Korth gerne weiter. Nähere Infos findet ihr unter Links & Kontakte.

Anfängern und Wiedereinsteigern wird ein vorheriger Check beim Arzt empfohlen. Nehmt das bitte ernst, Leute! Bei Herzproblemen, Bluthochdruck, Schwindel, Problemen mit der Atmung, der Einnahme von Medikamenten gegen die vorgenannten Probleme ist der Arztbesuch vor Einstieg bei uns Pflicht.

B

Die Betreuer sind verantwortlich für die Auswahl der Laufstrecke, das Lauftempo sowie das Timing der Belastungs- und Erholungsphasen. Sie sind zusammen mit der Lauftreffleitung Ansprechpartner in allen Belangen.

Die Buslinie 521 ermöglicht eine problemlose An- und Abreise ab/bis Königswinter (z. B. Mo, Mi an 18h13, ab 19h47) bzw. aus dem Raum Oberpleis. Mit Buslinie 561 gelingt das selbst aus dem Raum Wülscheid / Ägidienberg (z B. Mo, Mi an 18h22, ab 19h38). Die VRS Haltestelle Margarethenhöhe liegt nur eine Laufminute entfernt. 

E

Nach einem Einstiegsgespräch erfolgt – anhand einer gemeinsamen Beurteilung der körperlichen Ausgangssituation – eine erste, vorläufige Zuordnung zu einer Lauf- oder Walkinggruppe. 

F

Fahrgemeinschaften ergeben sich i. d. R. ganz von selbst.

Die vier Fitnessbausteine Kraft – Ausdauer – Beweglichkeit und Koordination in einem Umfeld Gleichgesinnter entwickeln, ist Ziel der Arbeit unseres Lauftreffs. Du investierst lediglich Regelmäßigkeit, und profitierst (u. a.) von einer Ökonomisierung der Herzarbeit, Steigerung der Leistungsfähigkeit, Stärkung des Immunsystems und vielem mehr. Das braucht natürlich eine gewisse Zeit, aber das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht.

G

Das Laufen und Walken geschieht auf eigene Gefahr und unter Haftungsausschluss für die Lauftreffleitung und die Gruppenbetreuer. Bei einer Mitgliedschaft in der HSG Siebengebirge-Thomasberg (siehe Trägerverein) besteht Unfallversicherungsschutz. 

Geschwindigkeiten in den Lauf- und Walkergruppen (Anhalt):

  • Gruppe 1           ~ 9:30 min/km
  • Gruppe 2  8:00 – 8:30 min/km
  • Gruppe 3  7:00 – 7:30 min/km
  • Gruppe 4  6:30 – 6:45 min/km
  • Gruppe 5        6:00 min/km oder schneller, jeweils orientiert am aktuellen Leistungsvermögen der Gruppe.
  • Bei den Walkern werden bis zu drei Gruppen angeboten: langsames Walken – mittlere Geschwindigkeit – schnelles Walken.

H

Das Mitbringen von Hunden ist grundsätzlich möglich. Bedingung ist jedoch ein guter Grundgehorsam und dass sich kein anderer Teilnehmer der Gruppe gestört fühlt. Davon unbenommen gelten natürlich die Regeln zum Führen von Hunden im Wald / Naturschutzgebiet.

I

Das Impressum findet ihr unter Links & Kontakte.

K

Kosten: Keine. Als einer der letzten Lauftreffs überhaupt leisten wir uns den Luxus, nichts zu kosten. Doch Euch wird es selbst im kältesten Winter ordentlich Schweiß kosten. Versprochen.

M

Eine Mitgliedschaft in der HSG Siebengebirge-Thomasberg, dem Trägerverein des Lauftreffs, ist nicht zwingend erforderlich. Wer jedoch zusätzlich die übrigen, großartigen Kursangebote der HSG nutzen möchte, sollte unbedingt dort Mitglied werden.

Eingeleitet wird jedes Lauftreffen durch eine Mobilisierung der Muskeln, Bänder und Gelenke, instruiert von unserem speziell geschulten Personal, in einer ca. 5 minütigen Aufwärmphase. 

P

Unser Treffpunkt, der Parkplatz am Ölbergringweg, Königswinter, ist gebührenpflichtig. Einen ausschließlich zu den Lauftreffzeiten gültigen Parkausweis gibt es für faire 10 Euro im Jahr bei der Lauftreffleitung.

S

Unser Schuhexperte berät Euch gerne, kompetent und neutral in allen Belangen rund um das Thema Lauf bzw. Walking Schuhe. Top Schuhe, beste Beratung und Prozente für LT Aktive gibt es beim Lauftreff Partner 7g-runergy (siehe Links & Kontakte).

Eine Walking- und Laufstilanalyse wird nach Absprache angeboten.

Von Anfang Oktober bis Ende März ist eine Stirnlampe oder sonstige Leuchte empfehlenswert.

Einmal im Jahr veranstaltet der Lauftreff einen Spaßlauf, den sogenannten Siebenbergelauf.

T

Termine siehe Z wie Zeiten

Treffpunkt ist der [Navi Eingabe] Parkplatz am Ölbergringweg, Königswinter. 

Trägerverein des Lauftreffs im Sinne des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) ist die Handball- und Sportgemeinschaft [HSG] Siebengebirge – Thomasberg e.V.

U

Während der gesamten Teilnahme besteht kein vom Lauftreff übernommener  Unfallversicherungsschutz. Jeder Teilnehmer beteiligt sich auf eigene Gefahr, Haftung und Verantwortung.

W

Unsere Nordic Walker sind bei der richtigen Technik zum Einsatz der Stöcke gerne behilflich.

Walker und Nordic Walker sind bereits seit 20 Jahren im Lauftreff vertreten.

Z

Lauf und Walking Zeiten:

  • montags und mittwochs 18:30 bis ca. 19:30 Uhr,
  • samstags 16:00 bis ca. 17:00 Uhr.
  • Samstags laufen die Gruppen 4 und 5 nach vorheriger Absprache auch mal bis zu 30 Minuten länger („lange 4/5“).

 

Das Walken wird zusätzlich

  • dienstags und donnerstags ab 9:00 Uhr angeboten.

An Feiertagen ggf. abweichenden Zeiten die vor Ort, per Aushang bzw. hier auf der Homepage bekanntgegeben werden.

Wer neu zu uns kommt, sollte sich ca. 10 Minuten vor den genannten Zeiten am Treffpunkt einfinden.