Lauftreff Siebengebirge
HSG Siebengebirge-Thomasberg e.V.
Letztes Wochenende in Alfter.

So sehen also die ersten Erfolge unserer Lauftreff Wettkämpfer aus. Schade, dass der RHEX nicht stattfindet. Wer so richtig auf Steigung trainiert ist, der hätte ja da noch superer abgeschnitten. Der Alfterer Lauf war jedenfalls schon ein tolles Highlight- obwohl diese ja eigentlich erst am Ende der Saison feststehen.

v.l. n. R : Ges. 6. AK 45/1 Ges. W 2. AK W45/1 Ges. 9. AK 45/3 Ges. 13. AK 50/3

Name

Gesamt

AK

Zeit

Nico Marchlewski

6

1

1:28:49

Thomas Müller

9

3

1:31:59

Sevay Schröder

2

1

1:37:59

 

Wandern im Mai

Lohner's-Vulkan-Marathon 2017.

Trotz der schlechten Wetterbedingungen ließen es sich einige Lauftreffler nicht nehmen wie schon in den letzten Jahren beim Vulkan Marathon in Mendig zu starten. Gratulation zu den tollen Leistungen.

Name

Verein

Jahrg.

m/w

Zeit

Startnr.

Halbmarathon

Schmitt, Brigitte

LT Siebengebirge

1950

w

2:08:32,8

351

Schulte, Silvia

LT Siebengebirge

1971

w

2:28:41,8

293

10.000m Laufen

Haack, Inge

LT Siebengebirge

1960

w

1:08:05,8

785

10.000m Nordic-Walking

Dorn, Norbert

LT Siebengebirge

1950

m

1:44:12,3

493

Gotthardt, Ulla

LT Siebengebirge

1955

w

1:44:12,1

647

Müller, Alfons

LT Siebengebirge

1950

m

1:13:28,2

447

Pohl, Susanne

LT Siebengebirge

1955

w

1:44:11,4

662

 

Osterhasen-Suchlauf.

„ Viele Jäger sind des Hasen ….. Nein, nicht des Hasen Tod. Des Hasen Finder. In dem Fall war die Gruppe 3, diejenige die den versteckten Hinweisen am schnellsten gefolgt waren, und dem Hasen auf die Spur kamen.“

 

Das Osterwochenende neigt sich dem Ende und ich wünsche euch

Einen schönen Montag.

Das Wandern ist des Müllers Lust.

Bilder Wolfgang ...

Bilder Astrid ...

Bei strahlendem Sonnenschein starteten 20 Lauftreffler die Wandersaison 2017. Mit viel Freude folgten wir dem Wanderführer Alfons über den abwechslungsreichen Fürstenweg.

Eine abwechslungsreiche Flora und Fauna, traumhafte Aussichten in Wied- und Rheintal sowie kulturelle Schätze machten den Weg zu einem Erlebnis.

Von Altwied mit seinem historischen Wasserkraftwerk. An der „Ahle Porz“ führt der Weg vorbei an der Stammburg der Fürstenfamilie zur historischen Steinbrücke. Weiter durch herrschaftliche Alleen mit Solitärbäumen, durch Wälder und die Felsentäler der Wied zu sonnigen Wiesen, die den Blick auf das Wiedtal eröffnen. Ein kurzer Teil der Tour oberhalb der Wied erinnerte an einen Klettersteig. Zum Abschluss eines schönen Tages stärkte man sich in der Laubachsmühle.
 

RUN UP 2017
START IN DIE LAUF UND WALKINGSAISON. 

Obwohl sie nie endete, ist die Laufsaison nun seit Samstag offiziell wieder eröffnet. Gleichzeitig haben wir dann noch unser 42jähriges Bestehen gefeiert. Das Wetter war super, das Buffet gut und die Stimmung auch … .
Jetzt kann es also so richtig losgehen; der Winterspeck muss runter, die Wettkämpfe warten.

weitere Bilder ...

Sommerzeit
Die Sommerzeit 2017 beginnt in der Nacht von Samstag, 25. März 2017, auf Sonntag, 26. März 2017.

Ab dem 27. März 2017 Laufen und Walken wir wieder montags, mittwochs und samstags zur gewohnten Zeit ab dem Nasseplatz.

Die Mobilisation findet bis auf weiteres auf dem Platz rechts vom Weg am Nasseplatz statt.
Laufzeiten für Läufer
Wochentag Uhrzeit
montags 18.30 Uhr
mittwochs 18.30 Uhr
samstags 16.00 Uhr
   

 

für Walker/Nordic Walker
Wochentag Uhrzeit
montags 18.30 Uhr
dienstags 9.00 Uhr
mittwochs 18.30 Uhr
donnerstags 9.00 Uhr
samstags 16.00 Uhr

Lauf- und Walking-Veranstaltungen in  der Region
www.Laufen-im-Rheinland.de
Autohaus Korth GmbH
Herresbacher Straße 51
53639 Königswinter
Tel.: 02244/3071
Fax.: 02244/81049
Mail: info@autohaus-korth.de