Lauftreff Siebengebirge
HSG Siebengebirge-Thomasberg e.V.

25.04.2015

Wandern im Breisiger Ländchen.

weitere Bilder ....

Unsere Frühlingswanderung haben wir geschafft. Trotz aller schlechten Wettervorhersagen, hatten wir ein wunderschönes Wanderwetter.

Alle Teilnehmer unserer beschaulichen Gruppe waren von der Strecke, der Vielfalt der Natur und dem wunderbaren Fernblick bis weit in die Eifel, den Westerwald und zum Siebengebirge begeistert. Als wir die Mönchsheide passierten, gab es  kein Halten, um ein frisch gezapftes Bier oder ein Stück Kuchen und  Kaffee zu genießen.

Von hier war es nicht mehr allzu weit, über den weichen Waldboden bergab vorbei an einer ehemaligen Keltischen Höhensiedlung, wieder nach Bad Breisig zu kommen.

 
Einfach ein schöner Tag.
Lauftreffler starten in die neue Wandersaison.

Am 26. April starten wir in den Frühling hoffentlich auch bei frühlingshaftem Wetter. Unsere 1. Wanderung ist die Rhein-Burgenweg Rundtour "Breisiger Ländchen".

 

Es ist ein Landausflug über die Rheinhöhen, bei dem sich die Schönheit und Eigenart der Vordereifel-Landschaft erschließt. Der stete Wechsel zwischen Wald-, Wiesen- und Ackerlandschaften machen das "Breisiger Ländchen" zu einem kurzweiligen Tagesausflug.

Jahresabschlusswanderung "Laufen ohne zu schnaufen".

Heute 14.12.2014 fand die Jahresabschlusswanderung des Lauftreffs statt. Rund 40 Leute wanderten, von oben trocken von unten mehr wie nass, 12 km durch Wald und Flur immer nach dem Motto "Laufen ohne zu schnaufen".

Der Weg verlief teilweise auf der Strecke der ehemaligen Bröhltalbahn und mit Abstechern zu den stillgelegten Basaltsteinbrüchen Limbergskopf und Mückenfeldchen. Auch den zwei mitgenommenen Hunden gefiel der Auslauf.

Im Anschluss beim Mittagessen im Lokal “Zum alten Fritz” ließ man die Wanderung und das Jahr Revue passieren.

weitere Bilder ...
http://www.gemeinde-asbach.de/downloads/Erlebnispfad.pdf

Herbstwanderung auf dem östlichen Kapellenweg im Pleiser Hügelland.

 

 
 Bilder Teil 1...
Bilder Teil 2...
Wieder einmal ist eine schöne Wanderung zu Ende. Mit 41 Teilnehmern sind wir vier Stunden durchs Pleiser Land von Kapelle zu Kapelle gezogen.

Durch die tolle Organisation von Hubert und Romy konnten wir sogar in jede hineingehen- was ansonsten nicht möglich ist. Das Wetter war uns bei unserer "Wallfahrt" sogar hold.

Nachdem es anfänglich noch nach einem trüben Tag mit möglichem Regen ausgesehen hatte, wanderten wir dank einer unerwarteten Bewirtungspause - für die ich mich noch einmal herzlich bedanken möchte- bei strahlendem Sonnenschein mit schönen Blicken auf das bunte Siebengebirge frohen Mutes zu unserem letzten Ziel: Pizzeria in Oberpleis.

Lauftreffler wandern auf dem Traumpfad „Eltzer Burgpanorama“


 
weitere Bilder ...  

Am Sonntag, dem 14.09.2014, waren 13 begeisterte Wanderfreunde vom LT-Siebengebirge auf Deutschlands schönstem Wanderweg von 2013, dem Traumpfad „Eltzer Burgpanorama“ ca. 12,6 km lang.

Bei herrlichen Aussichten (an diesem Tage leider etwas trüb) und stillen Auenlandschaften entlang des sprudelnden Eltzbaches und teilweise über den Moselhöhenweg wandern wir zunächst durch eine Talaue, die uns schließlich auf eine Anhöhe führt. Entlang schroffer Felsen bietet sich uns ein atemberaubender Blick auf die märchenhafte Burg Eltz.

Nach einer stärkenden Pause wandern wir an der Ringelsteiner Mühle vorbei, wo jetzt ein steiler Aufstieg erfolgt. Belohnt werden wir hier durch schöne Aussichten. Weiter geht es in das ruhige Tal des Kerner Baches vorbei an kleinen Wäldchen wieder in Richtung Parkplatz. In Wierschem angekommen setzen wir uns noch in einem Restaurant bei einer Tasse Kaffee, leckerem Kuchen, einem Bierchen und kleineren Speisen zusammen, bevor wir uns auf die Heimfahrt begeben.

 
Laufzeiten für Läufer
Wochentag Uhrzeit
montags 18.30 Uhr
mittwochs 18.30 Uhr
samstags 16.00 Uhr
   

für Walker/Nordic Walker
Wochentag Uhrzeit
montags 18.30 Uhr
dienstags 9.00 Uhr
mittwochs 18.30 Uhr
donnerstags 9.00 Uhr
samstags 16.00 Uhr

Autohaus Korth GmbH
Herresbacher Straße 51
53639 Königswinter
Tel.: 02244/3071
Fax.: 02244/81049
Mail: info@autohaus-korth.de